Berliner Hühnerfrikassee (Mo, 11. Mai)

Loading
wird geladen...

Berliner Hühnerfrikassee (Mo, 11. Mai)

Mai 1, 2015
Restaurant im Literaturhaus
, , , , , , , ,
No Comments

Google liefert zum Wort „Hühnerfrikassee“„ungefähr 164.000 Ergebnisse“ in 0,34 Sekunden. Zwei Internetseiten weisen auf insgesamt 355 unterschiedliche Rezepte hin.

Wir kochen am 11. Mai ein original Berliner Hühnerfrikassee, weil es einige Zutaten enthält, die es im Mai ganz frisch gibt. Unter anderem sind dies Spargel, Erbsen, Möhren und Morcheln. Mit Hühner­fleisch allein ist es in einem Berliner Frikassee nicht getan. Verfeinert wird es mit kleinen Klößchen aus Kalbfleisch und mit Flusskrebsschwänzen.

Montag, 11. Mai: Berliner Hühnerfrikassee – wie man es nur im Mai bekommt

Die über mehr als ein Jahrhundert hinweg bekannteste Kochbuchautorin Deutschlands Johanna Friederika Henriette Katharina Davidis (1801 – 1876) erwähnt in ihrem 1845 erstmals erschiene­nen Meisterwerk zwei weitere Zutaten. Von der Erstauflage ist bisher kein Exemplar gefunden wor­den. In der vierten Auflage von 1849 trägt es den pompös-präzisen Titel: „Praktisches Kochbuch. Zuverlässige und selbstgeprüfte Recepte zur Bereitung von verschiedenartigen Speisen, kalter und war­mer Getränke, Gelees, von Gefrornem, Backwerken so wie zum Einmachen von Trocknen und Früchten. Mit einem Anhange, enthaltend Arrangements zu kleinen und größeren Gesellschaften, zu Frühstücks, Mittags- und Abendessen, Kaffee’s und Thee’s und einem Küchenzettel nach den Jahreszeiten geordnet. Mit besonderer Berücksichtigung der Anfängerinnen und angehenden Hausfrauen“.

Die beiden weiteren Zutaten, die Frau Davidis für das Hühnerfrikassee als notwendig erachtet, sind gefüllte Krebsnasen und Austern. Darauf verzichten wir aus wirtschaftlichen Gründen.

Das Kochbuch wird übrigens immer wieder neu aufgelegt – und für dieses Frühjahr hat ein Hambur­ger Verlag eine Neuerscheinung angekündigt.

Das Frikassee im Reisrand gibt es für 12,50 €.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background